• WILLKOMMEN IN SAMBIA

    Juli 2017
     
    TRUCKS
    ARRIVING
    ON SITE
    Mit unserem Video bist Du dabei...
  • South Luangwa National Park
    Erlebe das wahre Afrika!
    Direkt im
  • Join us and
    adventure it to believe it
  • kenburns1
    WIR FREUEN UNS AUF SIE
  • kenburns2
    Zurücklehnen und RELAXEN

Willkommen bei Chikunto Safaris Besuchen Sie uns im Luangwa Valley in Sambia. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Genießen Sie Luxus und unberührte Wildnis in einzigartiger Kombination direkt am Luangwa River.

Wir begeistern Sie mit exklusiven Safari Erlebnissen!


 

PROJEKT FORTSCHRITT


Wir sind noch nicht fertig - aber auf dem besten Weg! Verfolgen Sie unser Projekt hautnah mit.

Die Bauphase hat begonnen. Aktuell transportieren wir unser Baumaterial in den Park.

Konzept
100%
Design
100%
Vorbereitung
100%
Bau
83%

 

Okt2017

Zeltplattformen fertig

3. Oktober 2017

Die Plattformen für die Zelte sind fertig. Nächste Woche beginnt der Aufbau zusammen mit den südafrikanischen Technikern des Zeltherstellers.

Sep2017

In dieser Woche sind wir damit beschäftigt die Stahlträger und Aluminiumprofile zu montieren bevor als nächstes der Boden verlegt wird.

Zeitgleich wird die Grube für den Pool ausgegraben. Auch der Pool muss vor der Regenzeit noch fertig werden.

Sep2017

Was für eine Woche...

15. September 2017

Morgen gehts für uns und unsere Helfer zurück nach Deutschland und in die Schweiz. Eins ist sicher, die zwei zurückliegenden Wochen werden in Erinnerung bleiben.

...und beim nächsten Mal werden die Zelte aufgebaut :-)

Sep2017

Möbellieferung

13. September 2017

Delivery of the first part of furnitur ordered from a local manufacturer located in the Luangwa valley.

Sep2017

Poles im Hauptbereich

10. September 2017

Nach den Zeltplattformen konzentrieren sich die Arbeiten jetzt auf Rezeption, Bar und Restaurant. Zuerst werden die Poles platziert, zum Teil bereits im angenehmen Schatten unter unserem neuen Dach.

Sep2017

Malerarbeiten

8. September 2017

...last but not least: Wände und Böden streichen.

Sep2017

Dachdecker bei der Arbeit

4. September 2017

Das Skelett des letzten Dachsegments ist fertig. Jetzt sind die Dachdecker an der Reihe...

Sep2017

Der Boden wird verlegt

2. September 2017

Verteilen, sägen, montieren. Hand in Hand von früh morgens bis spät abends.

Aug2017

Back again

26. August 2017

Zurück in Sambia wollen wir in den kommenden zwei Wochen die Zeltplattformen fertig stellen. Zunächst kaufen wir noch Material in Lusaka, danach gehts weiter nach Mfuwe.

Büro einrichten und Dusche aufbauen. Auf geht's... :-)

Aug2017

Dacharbeiten

12. August 2017

Im August werden wir die Zeltplattformen fertig stellen und konzentrieren uns zudem auf die zu errichtenden Dachkonstruktionen im Hauptbereich. Jetzt sind die Zimmerer und Dachdecker an der Reihe.

Elefanten haben die Arbeiten schon mal inspiziert...

Jul2017

Der Juli war ein taffer, arbeitsreicher Monat für die sambischen, schweizer und deutschen Arbeiter. Nichtsdestotrotz gab es zwischendurch aber auch mal Pausen und Zeit zur Entspannung...

Jul2017

Zeltplattformen

29. Juli 2017

Die Spannung war groß bei der Montage des ersten Winkelstahlprofiles auf den Holzpfählen der ersten Plattform. Jeder wollte wissen ob die sambischen Holzständer zu den deutschen Stahlwinkeln passen.

Perfekt! Super Arbeit Burschen! :-)

Jul2017

Wasser marsch!

25. Juli 2017

Nachdem unser erstes Bohrloch kollabiert ist haben wir dank Adrian Car in kurzer Zeit ein zweites bohren können. Nach weiteren fünf Tagen nahm unser Wasserwerk den Betrieb auf und produzierte perfektes Chikunto-Trinkwasser ohne chemische Zusätze.

Jul2017

Endlich eigener Strom

20. Juli 2017

Innerhalb von nur zwei Tagen hatten wir Solar-Strom auf der Baustelle. Kaltes Bier aus dem Kühlschrank war die verdiente Belohnung.

Mit Strom wird natürlich alles einfacher und nachdem die Kabel verteilt waren können wir jetzt parallel an mehreren Stellen gleichzeitig arbeiten.

Jul2017

Ankunft der Trucks

18. Juli 2017

Endlich sind sie da. Ein ergreifender Moment für uns alle. Mit den Trucks kommt das dringend benötigte Material sowie Ausrüstung und Maschinen.

Jun2017

Hauptbereich

27. Juni 2017

Nach zwei Wochen Arbeit am Hauptbereich haben wir heute die letzte Stütze für das Dach von Bar und Restaurant einbetoniert. Alle waren glücklich diesen nächsten wichtigen Schritt erreicht zu haben.

Langsam nimmt das Ganze Form an... :-)

Jun2017

Truck down

25. Juni 2017

Alfred, unser LKW, hatte einen Schwächeanfall. Nachdem das Schalten der Gänge immer schwieriger wurde hat der Fahrer festgestellt das die Kupplung defekt ist.

Ein Rückschlag, den wir aber mit Hilfe der Dorfbewohner gleich am heutigen Sonntag noch beheben konnten. Immer wieder erstaunlich was die Leute organisatorisch und handwerklich drauf haben. Weiter gehts!

Jun2017

Werkstatt

18. Juni 2017

Mit der Werkstatt geht es gut voran.

Die Grube der Autowerkstatt ist gut zu sehen und auch die Räume für Wasserwerk und -aufbereitung sowie Batterieraum am Ende des Gebäudes.

Jun2017

Das erste unserer Holz-Poles wurde heute im Boden verankert. Es wird eine der zukünftigen Zeltplattformen tragen.

Ein besonderer Moment für das mit dieser Aufgabe betraute Team, ging es doch darum, das wie und wo genau zu überlegen. :-)

Jun2017

Unterkonstruktion

15. Juni 2017

Die Holzunterkonstruktionen für die Zeltplattformen sind fertig.

Jun2017

In den vergangenen vier Wochen ist einiges passiert und der Fortschritt gut erkennbar. Es geht voran...

Mai2017

In zwei Ländern, Sambia and Deutschland, arbeiten wir zeitgleich an der Beschaffung und Lieferung von Baumaterial für unser Projekt...

Apr 2017

Sachen packen...

3. April 2017

Es ist soweit, heute geht die erste Sendung auf die Reise. Das Wetter war perfekt und dank unseren fleißigen Helfer war der LKW in kurzer Zeit beladen. Hoffentlich kommt alles heil an.
...in zwei Monaten werden wir es wissen.

Apr2017

Das benötigte Holz für unser Projekt ist beschafft, die Ziegel sind fertig. Jetzt noch ordentlich gestapelt und gegen Termitenbefall behandelt. Damit sind die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen. In 4 Wochen wird das Material zu unserem Platz im Nationalpark transportiert und der Bau kann beginnen.